Wollkotze

Wollkotze

Handarbeit, Politikschwafel, garantiert küchenfreie Psychologie und all das was in meinem haupstädtischen Leben grad so wichtig ist.

Hallo, ich bin auch noch da 1/2

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Stricki Stricki ich stricke gerade den boxy and buttony von Joji Locatellinicht für mich, sondern einen genialen Tausch. Seit neuestem habe ich meine Leidenschaft für die Mustersocke entdeckt. Das macht super Spass, vor allem die Lace Modelle haben es mir angetan. Und das nachdem ich mich Jahrelang gedrückt habe :D Jetzt spinnt sie auch noch Ich arbeite die Reste meiner Tour de Fleece Sachen ab und habe endlich mein Farbenset von spinnert und gewollt ausprobiert. Und entdeckt das mir Färben ziemlich Spass macht.

Kathastrophe of the week (aka was mich grade richtig aufregt)ich rede über die Situation in Flüchtlingscamps und frage mich seit wann es in Deutschland wieder PC ist Menschen mit Nummern zu versehen. Ich wundere mich das rechte Gewalt nicht zu einem riesen Aufschrei der Massen führt. Und warum rechte Gewalt augenscheinlich, kein so großes Problem für die Öffentlichkeit ist. Ich ärgere mich über die Berichterstattung der Medien Schweigen, Verschleiern, Lügen

Ich rede fon Lybien meine Aber den Libanon, der 1 Mio Flüchtlinge aufgenommen hat. Entschuldige lieber Libanon, ganz nah an der Heimat das ich Dich mit dem nicht so lieben Lybien verwechselt habe.

Was das Leben schöner macht Die liebe Julie hat mir ein Paket mit sugar skull Stoffen geschickt. Ich bin verliebt in einen Rock aus diesem Buch Gertie sews vintage casual und habe den schon zweimal genäht. Obwohl er Falten am Bund hat sieht er auch schön mit Bauch aus.

DIY Hardcore ich habe das Nähen für mich entdeckt und bin begeistert wie einfach es ist Kleider selber zu nähen. Ich Spreche über die Trigema Putzlappen

Frisch von der Uni hier gibts interessante Einblicke in die forensische Psychologie......

*The wisdom of the yogi tea * Sleep you black-eyed pig. Fall into a deep pit full of gohsts. Iclandic Lullaby, early 19. century. Komme darüber darauf warum in Finnland die meisten Babys im Pappkarton schlafen.

Fragen Sie den Juden Ihres Vertrauens, ignorieren Sie Arzt und Apotheker! Ich Lade Euch ein mir Fragen zu stellen für die nächste Sendung


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Alles was spannend ist, live und direkt von einer teilzeitstudierenden Berufsjüdin mit migrationshintergrund und das alles frisch aus der Hauptstadt. Mehr geht nicht Junge!

von und mit Avitol

Abonnieren

Follow us

Podigee logo Published with Podigee